30. FED-KONFERENZ
29./30. September 2022 Potsdam

Den Wandel gestalten: Design-, Fertigungs- und Managementprozesse für Elektronik optimieren

Die Konferenz des Fachverbandes für Design, Leiterplatten- und Elektronikfertigung (FED) bringt seit 30 Jahren Praktiker und Entscheider aus der Elektronikbranche zum Wissens- und Erfahrungsaustausch zusammen. Sie ist die Plattform, um sich über Prozesse, Lösungen und neue Trends zu informieren und auszutauschen. Das Besondere dabei: Die FED-Konferenz nimmt den gesamten Entwicklungs- und Fertigungsprozess von elektronischen Baugruppen und Geräten in den Fokus. Sie richtet sich an Leiterplattendesigner, Fertigungs- und Projektleiter sowie an Entscheider aus Management und Vertrieb.

Eine starke Gemeinschaft: 30 Jahre FED

Die Konferenz ist der Höhepunkt des Jubiläumsjahres 2022: Seit 30 Jahren bietet der FED seinen Mitgliedern und der Branche eine Plattform zum Austausch und zur Weiterbildung, immer mit dem Anspruch, die Wettbewerbsfähigkeit der Elektronikindustrie in der D-A-CH-Region zu erhöhen. Von einem kleinen Zirkel von Elektronikdesignern gegründet, hat sich der FED zu einem Wirtschaftsverband mit 700 Mitgliedern entwickelt, der die gesamte Wertschöpfungskette in der Elektronkindustrie abdeckt. Diese Erfolgsgeschichte wird auf der 30. FED-Konferenz gebührend gefeiert werden.

Partner & Sponsoren

Workshop am Vortag der Konferenz 28.09.2022

Quarze, Oszillatoren & Co. – Technik, Erfahrungen aus der Praxis & ein Blick in die Zukunft

Weitere Infos...

FED-Konferenz im Überblick

  • Thema: der gesamte Entwicklungs- und Fertigungsprozess von elektronischen Baugruppen und Systemen
  • Teilnehmer: Entwickler, Leiterplatten- und Baugruppendesigner, Fertigungs- und Projektleiter, technisches Management
  • Vorträge und Expertenrunden in vier parallelen Themenblöcken
  • mitreißende Keynotes
  • Rahmenprogramm zum Netzwerken
  • begleitende Fachausstellung
Mehr